Angebote zu "Harald" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

DIE ZEIT, 20. Januar 2005, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in dieser Ausgabe:- Noch mal mit Gefühl. Bushs zweite Amtszeit: Nach vier Horror-Jahren probt Amerika ein neues Duett mit Europa. Von Josef Joffe. - Mit Haut und Haaren. DNA-Test auf Verdacht? Mit den Fahndungserfolgen wächst die Gier nach den Daten aller Bürger. Von Martin Klingst. - Ein Ungeduldiger. Föderalismus, Afrika, Sozialreformen, Flugsicherheit - Bundespräsident Horst Köhler hat viele Anliegen. Noch weiß er nicht, wie er sie am besten voranbringt. Von Christiane Grefe. - Was bewegt ... Renate Künast? Sie stammt aus dem Ruhrpott, war eine Grüne der ersten Stunde und wurde zum Schrecken der Agrarlobby. Als Ministerin musste sie lernen, dass »verändern wollen« nicht gleich »verändern können« bedeutet. Trotzdem möchte sie immer noch die Welt verbessern. Von Marcus Rohwetter. - Politisches Gift. Dioxin im Frühstücksei. Von Stefan Schmitt. - Stimmt's? Gerade im Zusammenhang mit dem Ausstieg aus der Kernenergie taucht häufig die Behauptung auf, dass durch die Vermeidung von Standby-Zuständen bei Elektronikgeräten so viel Energie gespart werden könnte, wie ein normales Kernkraftwerk produziert. Ist das richtig? Marc Sylvester, Berlin. Christoph Drösser antwortet. - Das Letzte. Von Finis. - Ich habe einen Traum. Von Helmut Dietl. - Weg damit. Harald Martenstein ist endlich seinen alten Videorekorder los. Von Harald Martenstein. - Auf der Straße der Erkenntnis. Von Hamburg nach Stockholm - eine Kreuzfahrt im Bus mit Käsestullen und Dosenbier. Von Bjoern Erik Sass. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/zeit/050119/pe_zeit_050119_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Mord mit Risiken
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am frühen Morgen treibt ein Segelboot im Schilf am Großen Meer. An Bord befindet sich ein Pärchen - beide nackt und tot. War Eifersucht im Spiel? Hat der Mord etwas mit den Grundstücksspekulationen um ein Hotelprojekt zu tun? Oder war es eine Verwechselung? Brunner, der fränkische Hauptkommissar, dem Wasser und Boote suspekt sind, ermittelt recht erfolglos von Land aus und macht sich keine Freunde. Plötzlich fallen weitere Schüsse. Der Fall bekommt eine neue Perspektive, ein Auftragskiller ist unterwegs. Werden Brunner und Susi es rechtzeitig schaffen, den Mörder zu stoppen? Es gibt dramatische Szenen bei einer Wattwanderung nach Baltrum und auf einer Segelyacht in der Nordsee vor Norderney. Eine Bombe wird gefunden und schließlich muss die Küstenwache eingreifen ... Harald Risius nimmt seine Leser mal wieder mit nach Ostfriesland, lässt sie Nordseeluft schnuppern, die Landschaft erleben und sich mit den manchmal eigenwilligen Einwohner auseinandersetzen. Sie bestehen das Ostfriesenabitur mit dem Hauptfach "Selbstironie" und stoßen darauf mit "Friesengeist" an. Dies ist der dritte Ostfriesenkrimi aus der Reihe "Sail & Crime mit Hinni und Renate" von Harald Risius. Bisher erschienen: "Regatta mit Nebenwirkungen" und "Kreuzfahrt in Gefahr".

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Mord mit Risiken
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Am frühen Morgen treibt ein Segelboot im Schilf am Großen Meer. An Bord befindet sich ein Pärchen - beide nackt und tot. War Eifersucht im Spiel? Hat der Mord etwas mit den Grundstücksspekulationen um ein Hotelprojekt zu tun? Oder war es eine Verwechselung? Brunner, der fränkische Hauptkommissar, dem Wasser und Boote suspekt sind, ermittelt recht erfolglos von Land aus und macht sich keine Freunde. Plötzlich fallen weitere Schüsse. Der Fall bekommt eine neue Perspektive, ein Auftragskiller ist unterwegs. Werden Brunner und Susi es rechtzeitig schaffen, den Mörder zu stoppen? Es gibt dramatische Szenen bei einer Wattwanderung nach Baltrum und auf einer Segelyacht in der Nordsee vor Norderney. Eine Bombe wird gefunden und schließlich muss die Küstenwache eingreifen ... Harald Risius nimmt seine Leser mal wieder mit nach Ostfriesland, lässt sie Nordseeluft schnuppern, die Landschaft erleben und sich mit den manchmal eigenwilligen Einwohner auseinandersetzen. Sie bestehen das Ostfriesenabitur mit dem Hauptfach "Selbstironie" und stoßen darauf mit "Friesengeist" an. Dies ist der dritte Ostfriesenkrimi aus der Reihe "Sail & Crime mit Hinni und Renate" von Harald Risius. Bisher erschienen: "Regatta mit Nebenwirkungen" und "Kreuzfahrt in Gefahr".

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Kreuzfahrt
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland 1936 - nach wahren Begebenheiten erzähltDie junge Violinistin Carla Fuchs träumt von einer Karriere als Musikerin - doch ein streng gehütetes Familiengeheimnis macht sowohl diesen Wunsch als auch ihre Heirat mit dem Adeligen Harald von Breden unmöglich. Scheinbar spontan lädt ihr Vater die Familie zu einer Kreuzfahrt nach Ägypten und Palästina ein, an Bord verhält er sich jedoch plötzlich so verdächtig, dass Carla bald Zweifel kommen, nur an einer gewöhnlichen Urlaubsreise teilzunehmen. Als ihr ehemaliger Verlobter ihnen aufs Schiff folgt und ein Ufa-Regisseur an Bord um sie wirbt, spitzt sich die Lage zu. Kann sie den Menschen in ihrer Umgebung noch vertrauen?Eine Frau gerät in die Wirren der eigenen Familiengeschichte - vom Autor der Bestseller "Luther" und "Die Mission der sieben Templer"

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Kreuzfahrt
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland 1936 - nach wahren Begebenheiten erzähltDie junge Violinistin Carla Fuchs träumt von einer Karriere als Musikerin - doch ein streng gehütetes Familiengeheimnis macht sowohl diesen Wunsch als auch ihre Heirat mit dem Adeligen Harald von Breden unmöglich. Scheinbar spontan lädt ihr Vater die Familie zu einer Kreuzfahrt nach Ägypten und Palästina ein, an Bord verhält er sich jedoch plötzlich so verdächtig, dass Carla bald Zweifel kommen, nur an einer gewöhnlichen Urlaubsreise teilzunehmen. Als ihr ehemaliger Verlobter ihnen aufs Schiff folgt und ein Ufa-Regisseur an Bord um sie wirbt, spitzt sich die Lage zu. Kann sie den Menschen in ihrer Umgebung noch vertrauen?Eine Frau gerät in die Wirren der eigenen Familiengeschichte - vom Autor der Bestseller "Luther" und "Die Mission der sieben Templer"

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Törns mit dem Berliner Bär
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die von einem Kollektiv engagierter Segler selbstgebaute Hochseeyacht "Berliner Bär" war in der DDR legendär. Sie hat inzwischen 25 Jahre DDR- und 27 Jahre BRD-Geschichte erlebt. Was hier vorgestellt wird, sind Einblicke, wie eine Yacht gemeinnützig durch einen Verein betrieben wurde.Das Buch "Kreuzfahrt im Mittelmeer" von Karl Behrend, das die Jungfernfahrt der Hochseeyacht "Berliner Bär" beschreibt, ist schon lange vergriffen, Die Nachfrage danach gibt es aber immer noch. So entstand der Gedanke eines Buches, das Törns der Yacht beleuchtet. Wichtigen Anteil hat die Beschreibung des Mittelmeertörns von 1965/66 durch Harald Dorau in der der DDR-Zeitschrift "Segelsport". Über sie wurde 2007 im MDR-Fernsehen eine Dokumentation ausgestrahlt.Neuere wichtige Törns nach 1990 werden im Buch kürzer beschrieben (z. B. Norwegen, England), weil sie heutzutage keine Sensation mehr darstellen wie einst in der DDR, als Törns in fremde Meere exklusiv waren und großes Aufsehen erregten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Törns mit dem Berliner Bär
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die von einem Kollektiv engagierter Segler selbstgebaute Hochseeyacht "Berliner Bär" war in der DDR legendär. Sie hat inzwischen 25 Jahre DDR- und 27 Jahre BRD-Geschichte erlebt. Was hier vorgestellt wird, sind Einblicke, wie eine Yacht gemeinnützig durch einen Verein betrieben wurde.Das Buch "Kreuzfahrt im Mittelmeer" von Karl Behrend, das die Jungfernfahrt der Hochseeyacht "Berliner Bär" beschreibt, ist schon lange vergriffen, Die Nachfrage danach gibt es aber immer noch. So entstand der Gedanke eines Buches, das Törns der Yacht beleuchtet. Wichtigen Anteil hat die Beschreibung des Mittelmeertörns von 1965/66 durch Harald Dorau in der der DDR-Zeitschrift "Segelsport". Über sie wurde 2007 im MDR-Fernsehen eine Dokumentation ausgestrahlt.Neuere wichtige Törns nach 1990 werden im Buch kürzer beschrieben (z. B. Norwegen, England), weil sie heutzutage keine Sensation mehr darstellen wie einst in der DDR, als Törns in fremde Meere exklusiv waren und großes Aufsehen erregten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Kreuzfahrt
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland 1936 - nach wahren Begebenheiten erzähltDie junge Violinistin Carla Fuchs träumt von einer Karriere als Musikerin - doch ein streng gehütetes Familiengeheimnis macht sowohl diesen Wunsch als auch ihre Heirat mit dem Adeligen Harald von Breden unmöglich. Scheinbar spontan lädt ihr Vater die Familie zu einer Kreuzfahrt nach Ägypten und Palästina ein, an Bord verhält er sich jedoch plötzlich so verdächtig, dass Carla bald Zweifel kommen, nur an einer gewöhnlichen Urlaubsreise teilzunehmen. Als ihr ehemaliger Verlobter ihnen aufs Schiff folgt und ein Ufa-Regisseur an Bord um sie wirbt, spitzt sich die Lage zu. Kann sie den Menschen in ihrer Umgebung noch vertrauen?Eine Frau gerät in die Wirren der eigenen Familiengeschichte - vom Autor der Bestseller "Luther" und "Die Mission der sieben Templer"

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Törns mit dem Berliner Bär
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die von einem Kollektiv engagierter Segler selbstgebaute Hochseeyacht "Berliner Bär" war in der DDR legendär. Sie hat inzwischen 25 Jahre DDR- und 27 Jahre BRD-Geschichte erlebt. Was hier vorgestellt wird, sind Einblicke, wie eine Yacht gemeinnützig durch einen Verein betrieben wurde.Das Buch "Kreuzfahrt im Mittelmeer" von Karl Behrend, das die Jungfernfahrt der Hochseeyacht "Berliner Bär" beschreibt, ist schon lange vergriffen, Die Nachfrage danach gibt es aber immer noch. So entstand der Gedanke eines Buches, das Törns der Yacht beleuchtet. Wichtigen Anteil hat die Beschreibung des Mittelmeertörns von 1965/66 durch Harald Dorau in der der DDR-Zeitschrift "Segelsport". Über sie wurde 2007 im MDR-Fernsehen eine Dokumentation ausgestrahlt.Neuere wichtige Törns nach 1990 werden im Buch kürzer beschrieben (z. B. Norwegen, England), weil sie heutzutage keine Sensation mehr darstellen wie einst in der DDR, als Törns in fremde Meere exklusiv waren und großes Aufsehen erregten.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot