Angebote zu "Album" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Niente
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was waren das bloß für drei irre Jahre? Drei Jahre, an deren Anfang sich eine völlig unbekannte Band von Wien aus aufmachte, um ihre Botschaft von ?Amore? in die Welt zu tragen. Mit wenig mehr als ein paar abgefuckten Raulederjacken, einem schier endlosen Zigarettenvorrat und zwei Säcken voller Hits im Kofferraum. Der Rest war Chaos, Hysterie und Ekstase. Fast im Alleingang haben Wanda den Rock ?n? Roll im deutschsprachigen Raum gerettet ? und dabei neue Superlative definiert. Wer hätte je damit gerechnet, dass sich im verschlafenen Wien fünfzehn Jahre nach Falco noch einmal eine solche Pop-Karriere starten ließe? Vermutlich nicht einmal Marco Michael Wanda (Gesang, Gitarre), Christian Immanuel Hummer (Keyboard), Manuel Christoph Poppe (Gitarre), Reinhold Weber (Bass) und Lukas Hasitschka (Schlagzeug) selbst. 2014 unterschrieben sie beim Wiener Indie Label Problembär Records. Die Erstauflage vom Debüt ?Amore? betrug optimistische 500 Stück. Von der Musik leben? Das schien bestenfalls schöne Rock ?n? Roll-Fantasy zu sein. Die Musiker taten daher das einzig Vernünftige ? und kündigten ihre Jobs. ?Bologna?, die dritte Single, explodiert. Während die Band im Kleinbus über deutsche Autobahnen gondelt, überholt sie ihr eigener Erfolg. Von Wien bis Berlin verzehren sich plötzlich alle nach ?Amore?: In Österreich klettert die Platte bis auf Platz 2 und hält sich 106 Wochen lang in den Charts. Damit zählt sie zu den 25 meistverkauften Platten der österreichischen Hitparade seit 1973. Die optimistischen 500 Stück der Erstauflage werden innerhalb kürzester Zeit mehr als verhundertfacht: Gold. Platin. Doppelplatin. Der Nachfolger erscheint kaum ein Jahr später bei Universal und steht dem um nichts nach. ?Bussi? schießt mit den Singles ?Bussi Baby?, ?Meine beiden Schwestern? und ?1, 2, 3, 4? an die Spitze der Charts. In Österreich hält sich das Album vier Wochen lang auf Platz 1. Auch in Deutschland und der Schweiz knackt es die Top 10. Die Feuilletons überschlagen sich mit Lob, es hagelt Auszeichnungen bei den Amadeus Austrian Music Awards. Unterdessen spielen sich Wanda fast ins Grab. Drei Mal quer durch Österreich, Deutschland und die Schweiz in immer größeren Hallen. Als Headliner der größten deutschen Festivals. Auf See mit der ?Bussi Kreuzfahrt? und im Fernsehen bei ?Inas Nacht?. Am Ende steht Marco Michael Wanda fassungslos auf der Bühne der ausverkauften Wiener Stadthalle und schreit ins Publikum: ?Vielen Dank für die letzten zwei Jahre. Und danke für die nächsten 20. Oida!!? Die nächsten 20 Jahre beginnen jetzt. Die neue Platte heißt Niente. Darauf finden sich wieder Hits wie ?Columbo? oder ?Lascia mi fare?. Aber es sind die brüchigen Zwischentöne, die tiefer schwingen als alles, was man bisher von dieser Band gehört hat. Erinnerungen an die Kindheit geistern durch die Lieder, der Traum von einer einfacheren Zeit. Sie hallen wider in ?Das Ende der Kindheit?, ?0043? oder ?Café Kreisky?. Und am Ende winkt der Sensenmann, sozusagen der sechste Wanda. Ihm gebührt das letzte Wort: ?Ich sterbe.? Es muss halt jeder einmal untergehen. Wanda aber legen jetzt erst richtig los. Weiter, weiter! Es geht um alles.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Niente (Ltd.Deluxe Edt.)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was waren das bloß für drei irre Jahre? Drei Jahre, an deren Anfang sich eine völlig unbekannte Band von Wien aus aufmachte, um ihre Botschaft von ?Amore? in die Welt zu tragen. Mit wenig mehr als ein paar abgefuckten Raulederjacken, einem schier endlosen Zigarettenvorrat und zwei Säcken voller Hits im Kofferraum. Der Rest war Chaos, Hysterie und Ekstase. Fast im Alleingang haben Wanda den Rock ?n? Roll im deutschsprachigen Raum gerettet ? und dabei neue Superlative definiert. Wer hätte je damit gerechnet, dass sich im verschlafenen Wien fünfzehn Jahre nach Falco noch einmal eine solche Pop-Karriere starten ließe? Vermutlich nicht einmal Marco Michael Wanda (Gesang, Gitarre), Christian Immanuel Hummer (Keyboard), Manuel Christoph Poppe (Gitarre), Reinhold Weber (Bass) und Lukas Hasitschka (Schlagzeug) selbst. 2014 unterschrieben sie beim Wiener Indie Label Problembär Records. Die Erstauflage vom Debüt ?Amore? betrug optimistische 500 Stück. Von der Musik leben? Das schien bestenfalls schöne Rock ?n? Roll-Fantasy zu sein. Die Musiker taten daher das einzig Vernünftige ? und kündigten ihre Jobs. ?Bologna?, die dritte Single, explodiert. Während die Band im Kleinbus über deutsche Autobahnen gondelt, überholt sie ihr eigener Erfolg. Von Wien bis Berlin verzehren sich plötzlich alle nach ?Amore?: In Österreich klettert die Platte bis auf Platz 2 und hält sich 106 Wochen lang in den Charts. Damit zählt sie zu den 25 meistverkauften Platten der österreichischen Hitparade seit 1973. Die optimistischen 500 Stück der Erstauflage werden innerhalb kürzester Zeit mehr als verhundertfacht: Gold. Platin. Doppelplatin. Der Nachfolger erscheint kaum ein Jahr später bei Universal und steht dem um nichts nach. ?Bussi? schießt mit den Singles ?Bussi Baby?, ?Meine beiden Schwestern? und ?1, 2, 3, 4? an die Spitze der Charts. In Österreich hält sich das Album vier Wochen lang auf Platz 1. Auch in Deutschland und der Schweiz knackt es die Top 10. Die Feuilletons überschlagen sich mit Lob, es hagelt Auszeichnungen bei den Amadeus Austrian Music Awards. Unterdessen spielen sich Wanda fast ins Grab. Drei Mal quer durch Österreich, Deutschland und die Schweiz in immer größeren Hallen. Als Headliner der größten deutschen Festivals. Auf See mit der ?Bussi Kreuzfahrt? und im Fernsehen bei ?Inas Nacht?. Am Ende steht Marco Michael Wanda fassungslos auf der Bühne der ausverkauften Wiener Stadthalle und schreit ins Publikum: ?Vielen Dank für die letzten zwei Jahre. Und danke für die nächsten 20. Oida!!? Die nächsten 20 Jahre beginnen jetzt. Die neue Platte heißt Niente. Darauf finden sich wieder Hits wie ?Columbo? oder ?Lascia mi fare?. Aber es sind die brüchigen Zwischentöne, die tiefer schwingen als alles, was man bisher von dieser Band gehört hat. Erinnerungen an die Kindheit geistern durch die Lieder, der Traum von einer einfacheren Zeit. Sie hallen wider in ?Das Ende der Kindheit?, ?0043? oder ?Café Kreisky?. Und am Ende winkt der Sensenmann, sozusagen der sechste Wanda. Ihm gebührt das letzte Wort: ?Ich sterbe.? Es muss halt jeder einmal untergehen. Wanda aber legen jetzt erst richtig los. Weiter, weiter! Es geht um alles. Die Ltd. Deluxe Edition kommt im hochwertigen Digipack und 3 Bonussong plus 2 Live Versionen vom ?Gurten Festival 2016?.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Drei Mann In Einem Dings
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Steuerdings im Zick-Zack-Kurs. Sie kennen ihn als politischen Kabarettisten in seinen Paraderollen Stoiber, Beckstein und Seehofer. In seinem neuen Programm werden Sie Parodist Wolfgang Krebs noch von ganz anderen Seiten kennenlernen. Leinen los und volle Fahrt voraus für ´´Drei Mann in einem Dings´´. Sehr verehrte Pasadenas, Pasadobles, äh Passagiere. Schiff ahoi für Süßwasserkapitän Stoiber und seine Mannschaft bayerischer Leichtmatrosen: Schiffsheizer Beckstein, Smutje Seehofer, Seelentrösterin Waldemarie Wammerl, Schlagerstar Meggy Montana und Gäste. Steuermann Wolfgang Krebs wird Sie zu einem marinesken Singspiel entführen, wenn die M.S. Wolfratshausen im neuen Programm 3 Mann in einem Dings´´ in die Weiten des politischen Ozeans ausläuft. An Bord: alte Bekannte, neue Gesichter und diverse Wahlfang-Veranstaltungen der CSU/CSU. Wolfgang Krebs, in dessen Adern bayerisches Seefahrerblut fließt, unterhält Sie dabei nicht nur mit der Dreifaltigkeit der bayerischen Ministerpräsidenten Stoiber-Beckstein-Seehofer. Zur musikalischen Unterhaltung schaukelt Meggy Montana Sie mit Golden Evergreens seines Albums 1000 Takte Tinnitus´´ zum Dreiviertelplayback in Hochseestimmung. Anschließend geht´s zum Persönlichkeitstraining mit Waldemarie Wammerl. Die ehemalige Starkbierkönigin und Expertin in Liebesdingen kittet die beschädigte Beziehungsreling und zum krönenden Abschluss referiert Schorsch, der Ortsvorsitzende, in seiner gewohnt bayerisch-sympathischen Art über den berühmten Waschbetonkübel Anno 1979. Zusätzlich werden Sie in verschiedenen Werbeblocks dazu inspiriert, die bayerische Wirtschaft anzukurbeln. Gut geschulte und sympathische Drückerkolonnen warten auf Ihren Geldbeutel! Wer zusätzlich den blinden Passagier an Bord enttarnt, erhält eine Heizdecke zum Preis von zweien. Da röhrt das Nebelhorn, läutet die Schiffsglocke im Hymnen-Galopp, wenn die M.S. Wolfratshausen zu ihrer weiß-blauen Mission aufbricht. Der Ausgang ist ungewiss. Wohin geht die Reise für Bayern? Wird der Wahlfang erfolgreich sein? Erleben Sie eine Partei auf großer Kreuzfahrt im kompromisslosen Zick-Zack-Kurs, Änderungen jeder Zeit möglich, oder auch nicht. Denn in der CSU und auf hoher See sind Sie in Seehofers Hand. Wolfgang Krebs, ein Meister der Parodie, hat sich vor allem als Double von Edmund Stoiber, Horst Seehofer und Günther Beckstein einen Namen gemacht. Viele kennen ihn aus der wöchentlichen Sendung ´´quer - durch die Woche´´ mit Christoph Süß im Bayerischen Fernsehen. Dort kommentiert Wolfgang Krebs als jeweils amtierender Bayerischer Ministerpräsident das Weltgeschehen und die Politik in Bayern. Im Radio ist er mehrmals wöchentlich auf dem Bayern 3-Anrufbeantworter zu hören. In den letzten fünf Jahren erlangten auch seine Auftritte auf dem Abensberger Volksfest und Politikertreffen Gillamoos immer größere Bedeutung. Seit 2007 ist Krebs beim dortigen politischen Frühschoppen zu Gast und hat sich schnell zum Publikumsmagneten hoch geredet. Er begeisterte biszu 4000 Zuschauer und setzte damit Edmund Stoiber, aber auch Horst Seehofer, Günter Beckstein oder Karl Theodor zu Guttenberg, die jeweils gleichzeitig im Nachbarzelt sprachen, ein Denkmal. www.wolfgangkrebs.com

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe